Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M.

Landolt Rechtsanwälte – Kompetenzzentrum für Pflegerecht

Über uns

 

 

Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M. 

geb. 09.10.1965

Rechtsanwalt und Notar, eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Glarus

landolt@lare.ch | mail@hardy-landolt.ch

 

Lebenslauf

 

 

 

1985 – 1990 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich | seit 1992 als Rechtsanwalt und Notar in Glarus tätig | seit 2002 Privatdozent und Lehrbeauftragter und seit 2010 Titularprofessor an der Universität St. Gallen für Haftungs-, Privat- und Sozialversicherungsrecht | 2002 – 2007 Dozent an der Gesundheits- und Pflegeschule Theodosianum, Schlieren, und am Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe (WE'G), Zürich | seit 2007 Dozent an der Universität Zürich für Gesundheitsrecht im Rahmen des Nachdiplomstudiums «Public Health»

  

Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M. ist:

  • Schriftleiter und Mitglied der Redaktion und Schriftleiter der Zeitschrift «Pflegerecht – Pflegewissenschaft» (PRPW)
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Findoc-Have-it
  • Mitglied des Schweizerischen und Glarner Anwaltsverbandes
  • Mitglied des Herausgeberkomitees «Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht»
  • Mitglied der Redaktion «Zeitschrift Haftung und Versicherung» (HAVE)
  • Mitglied der Pan-European Organisation of Personal Injury Lawyers (PEOPIL)          

 

In Kooperation mit: 

 

lic. iur. Oliver Streiff 

geb. 10.07.1979

Rechtsanwalt, eingetragen im Handelsregister des Kantons Zürich

streiff@lare.ch

http://streiff-rechtsanwalt.ch




lic. iur. Oliver Streiff ist:

  •  Nebenamtlicher Richter Bezirksgericht Höfe
  • Pikett Zürcher Strafverteidigung
  • Mitglied des Vereins Kinderanwaltschaft Schweiz
  • Mitglied  des Schwyzer und Glarner Anwaltsverbandes
  • Mitglieds des Schweizerischen Anwaltsverbandes


 

Sekretariat:

  

Andreas Locher

               

geb. 11.06.1964  

locher@lare.ch 

Seit 2002 bei Landolt Rechtsanwälte im Sekretariat tätig.

 

 

  

Daniela Faoro  

              

geb. 02.09.1963 

faoro@lare.ch

Seit 2008 bei Landolt Rechtsanwälte im Sekretariart tätig.

 

 


Manuele Candura

geb. 29.05.1993

candura@lare.ch

Seit 2012 bei Landolt Rechtsanwälte im Sekretariat als studentische Hilfskraft tätig. 


 

Alena Thalmann 

geb. 10.08.1995 

thalmann@lare.ch

Seit 2017 bei Landolt Rechtsanwälte im Sekretariat als studentische Hilfskraft tätig.

 

Kompetenzzentrum für Pflegerecht 

 

Cécile Fäh               

 

geb. 22.07.1974

faeh@kopr.ch      

Seit 2009 für das Kompetenzzentrum für Pflegerecht von Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M. tätig.

 


1993 – 1996 Ausbildung Kinderkrankenschwester im Kinderspital Zürich | seit 1996 diverse Fachkurse in den Bereichen Medizin, Kinästhetik, Diabetes mellitus | seit 2000 Tätigkeit als dipl. Pflegefachfrau im Kantonsspital Glarus   

 

Christel Kalunder  

 

geb. 21.07.1966

christel@kalunder.ch | kalunder@kopr.ch           

Seit 1993 bei Landolt Rechtsanwälte im Sekretariat und als Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum für Pflegerecht tätig.

 

1983 L'apprentisage de ménage rural Le Mont sur Lausanne | 1985 – 1988 Ausbildung zur dipl. Krankenschwester AKP, Krankenpflegeschule Neumünster Zollikerberg | 1988 – 1989 Gruppenleiterin Chirurgie, Spital Neumünster, Zollikerberg | 1989 –1991 Onkologische Sterilpflege, Knochenmarktransplantations-Station, Universitätsspital Zürich | 1991 – 1994 Medizinischer Notfall und Endoskopie sowie Kliniklehrerin für die Krankenpflegeschule Chur, Kantonsspital Glarus | 1994 –1997  Geschäftsstellen- und Projektleiterin, Glarner Fachstelle behindertengerechtes Bauen, Glarus | 1993 –2005  Privatpflege, Sekretärin, Hauswirtschafterin | ab 2005 selbständige Erwerbstätigkeit als Freiberufliche dipl. Pflegefachfrau im Kanton Glarus | diverse Fachkurse in den Bereichen Querschnittlähmung, Kinästhetik sowie Heilpflanzentherapie und Komplementärmedizin

  

Angelika Mutter  

              

geb. 09.10.1975

mutter@kopr.ch

Seit 2012 für das Kompetenzzentrum für Pflegerecht von Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M. tätig.

 


1994 – 1997 Ausbildung zur Krankenschwester in allgemeiner Krankenpflege an der Krankenpflegeschule Stephanshorn St. Gallen | 2002 Weiterbildung zur Pflegefachfrau Höfa 1 am WE’G Zürich | 2016 CAS in Care Management an der Kalaidos FH Schweiz | Titelerwerb Bachelor of Science in Nursing 2016 | Tätigkeit als Pflegefachfrau: 1997 – 2004 am Spital Wattwil, 2004 – 2016 am Spital Glarus, davon 2 ½  Jahre als Stationsleitung Abteilung Medizin | seit 2012 für das Kompetenzzentrum für Pflegerecht von Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M. tätig

  

Dr. rer. cur. Christian Heering

geb. 26.01.1958

christian.heering@gmx.ch

Seit 2012 pflegewissenschaftlicher Konsulent des Kompetenzzentrums für Pflegerecht von Prof. Dr. iur. Hardy Landolt LL.M.

Nach dem Abitur (1977) Ausbildungen zum Rettungssanitäter und zum dipl. Pflegefachmann in Walsrode (D) | 1991 – 1996 Weiterbildungen zum Pflegeexperten HöFa 2 sowie zum Lehrer für Pflegeberufe in Aarau | 1997 – 2004 Studium der Pflegewissenschaften mit dem Abschluss Master of Science am Royal College of Nursing in London sowie der University of Manchester (UK) | 2011 Promotion zum Dr. rer. cur. an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (D) mit einer empirischen Arbeit zur Pflegebedarfsklärung alter Menschen im Akutspital

Klinische Tätigkeiten als Pflegefachmann in Akutspitälern u.a. in Hamburg, Aarau, Basel und Zürich. Berufsschullehrer Pflege und Dozent an der Pflegeschulen PSA in Aarau (AG), am Theodosianum (Schlieren/ZH) sowie an der Schule für die Höhere Fachausbildung in Onkologiepflege (EONS, St. Gallen). Lehraufträge an verschiedenen Weiterbildungsinstitutionen. Vorträge, Bücher und Publikationen zu verschiedenen Pflegefachthemen, u.a. zur Pflegediagnostik und zur Pflegevisite. Aktuell tätig im Berner Bildungszentrum Pflege.